Mittwoch, 20. März 2013

aufgeregt.

Mein erster Post. Nicht mein allererster, wie ich zugeben muss. Vor einigen Jahren hatte ich schon mal den Plan einen eigenen Blog zu hegen und zu pflegen. Damals hatte ich nicht die notwendige Ausdauer das Projekt am Leben zu erhalten, heute wird alles anders. Besser.
Die Idee einen eigenen kleinen Platz in der großen digitalen Welt zu beanspruchen, verfolgt mich schon seit einiger Zeit. Ich habe mir überlegt wozu dieser Blog entstehen soll, was ich bezwecke und wie die heutige Blogger-Welt funktioniert. Anhand meines Layouts kann man erkennen, dass es mit meinen Programmier- und sonstigen PC-Kenntnissen nicht so weit hergeholt ist. Aber das kommt bestimmt noch. Vielleicht. Ich gebe mir Mühe.
Eine kleine Bemerkung zu der Frage, was das hier eigentlich werden soll: Meine kleine Welt. Hier schreibe ich über Bücher - ich lese viel und liebe es meine Meinung kundzutun - über Filme, über den Alltag und die Liebe. Es gibt modische Ergüsse, Rezepte und alles was mir sonst so einfällt. Ich will mich entfalten und wenn jemand Interesse an meiner Welt hat, freut mich das.
winke, winke
Genaueres zu mir und der Namensgebung des Blogs folgt in Kürze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)