Mittwoch, 18. September 2013

Wenn die Eltern sich Urlaub gönnen...

... gewinnt die Sindy an Unabhängigkeit. Und zwar nicht weil endlich Sturmfrei ist - ich wohne schon seit einigen Jahren nicht mehr bei meinen Eltern. Nein der große Vorteil ist, dass meine Mami auf ihr Auto verzichten kann. Und das heißt: drei Wochen lang kein Einkauf schleppen, endlich mal wieder zu Ikea und endlose räumliche Flexibilität.
Nichts gegen das NRW-Ticket. Normalerweise bin ich ja ein großer Fan davon. Nur verhält sich das fahren mit Bahn und Bus zum Auto wie Alltag zu Urlaub. Das erste ist prakisch, berechenbar, günstig und notwendig. Das zweite bedeutet Luxus, Abenteuer und Freiheit. Und so genießen Freund und ich die Zeit mit dem Auto ausgiebig.
Vorgestern gings erstmal zu Ikea. Wir brauchten einen neuen Schuhlöffel, ein paar Gläser und waren auf der Suche nach einen kleinen Schrank für unsere Küche, der unseren Ablagetisch ersetzen sollte. Und dann gab es ja noch den Traum von neuen Kissenbezügen für das Wohnzimmer. Den Schrank haben wir natürlich nicht gefunden, von dem Kissenalptraum wollen wir gar nicht erst reden. Nur eine kleine Frage: Warum gibt es keine Kissenbezüge für Sondergrößen? In hübsch? Blödes Ikea. Danach gab es erstmal einen Chickenbucket bei KFC. Yammi.
Gestern haben wir die Suche nach einem passenden Schrank fortgesetzt. Bei Roller in der nähe meiner alten Heimat. Schrank gefunden und danach eine leckere Waffel mit Vanilleeis und heißen Kirschen gegessen. Auf diese Waffel habe ich seit einem halben Jahr Appetit gehabt. Diese Eisdiele ist für mich übrigens besonders, nicht nur weil sie wirklich leckeres Eis macht, sondern weil meine Eltern mit mir dort waren, als sie den Umzug vom Osten nach Westen planten und mich mit dem fantastischen Eis davon überzeugen konnten, dass die Stadt vielleicht doch ganz schön ist. Ich habe mich wirklich oft mit Eis bestechen lassen. Zeit für einen Spaziergang, auf dem ich Fotos hätte machen können, blieb leider nicht, aber wir haben das Auto ja noch ein bisschen. Eine schöne Woche noch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)