Montag, 31. März 2014

Vergessen

Ich habe den Geburtstag vergessen. Den Bloggeburtstag. Es ist nun mittlerweile etwas mehr als ein Jahr her, da habe ich mich entschieden meine kleine Welt nach außen zu tragen. Eigentlich hauptsächlich für mich. Und ich muss sagen, ich habe nichts bereut.
Wenn ich heute zurückschaue, sehe ich, was in dem letzten Jahr so passiert ist. Ich war in Paris (großes Highlight!), habe mich hin und wieder mit Hausarbeiten abgequält und zu Silvester/Neujahr einen Heiratsantrag erhalten. Was will man mehr von einem Jahr?
Beim Bloggen kann ich vieles verarbeiten, obwohl ein Blog natürlich etwas anderes als ein Tagebuch ist. Ich versuche nicht zu Intim zu schreiben, aber dennoch mein Leben wiederzuspiegeln. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr und versuche fleißig weiter am Ball zu bleiben.
Nun ein kleiner Rückblick:

Meine Bücher - mein Schatz. Einige Buchrezessionen haben sich da angesammelt.
Mein Passion für Eis, anderen Süßkram und Essen im allgemeinen.

Persönliches: sowohl äußerlich als auch innerlich.
Städtetrip: unter anderem Paderborn und Hamburg.

Meine Liebe zur Natur.

Paris <3
Lieblingsbild vom Eiffelturm
Und ganz wichtig: Liebe, Glück und meine bevorstehende Hochzeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)