Dienstag, 22. April 2014

Blogger schenken Lesefreude und ich mische mit!



Oh je, jetzt kommt ein ganz neuer, spannender Moment für mich und meinen kleinen Blog. Wir trauen uns raus in die große Welt und veranstalten ein Gewinnspiel.
Am 23.04. ist zum einen der Geburtstag einer ganz entzückenden Person, zum anderen ist Welttag des Buches. Und zu diesem Anlass, wurde "Blogger schenken Lesefreude" ins Leben gerufen.
Zunächst einmal will ich euch erklären worum es geht. Bei "Blogger schenken Lesefreude" haben sich ganz viele Blogs zusammengetan um Bücher in die Welt zu tragen. Hier könnt ihr nachsehen, wer alles mitmacht und was es zu gewinnen gibt.
Ich dachte nun, dass es ja etwas ganz tolles ist, Begeisterung für Bücher zu wecken und stand vor einem neuen Problem. Zunächst einmal: welches Buch soll ich nehmen? Ich habe wirklich viel überlegt und bin zu folgender Entscheidung gelangt:
Die Frau meines Lebens von Nicolas Barreau. Ich liebe einfach diesen Autor. Es gibt kaum jemanden, der einen schnulzigen Inhalt so ansprechend beschreiben kann. Es ist nicht übertrieben, sondern einfach wunderschön. Außerdem leben seiner Bücher von der Liebe zu Paris. Einfach zurücklehnen, träumen, entspannen.
Zu gewinnen: dieses Exemplar von Nicolas Barreau "Die Frau meines Lebens"
Hardcover.
Was ihr tun müsst, um Die Frau meines Lebens zu gewinnen? Hinterlasst bis zum 30. April 2014 (23:59 Uhr) einen Kommentar und schreibt bitte auch euren Lieblingsroman dazu, denn Inspiration für neue Bücher kann man nie genug haben. Ich bastel dann lustige Zettelchen, ziehe den oder die glückliche Gewinner/in und teile euch am 1. Mai 2014 auf dem Blog mit, wer sich über das Buch freuen darf. Der/die glückliche Gewinner/in sollte mir dann per Mail ihre Kontaktdaten zusenden, damit ich das Buch so schnell wie möglich versenden kann :)

Teilnahmebedingungen:
1. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
2. Hinterlasst bis zum angegebenen Zeitraum ein Kommentar mit eurem Namen und eurem Lieblingsroman um in die Verlosung aufgenommen zu werden.
3. Bei mehrfach Kommentaren wird nur ein Kommentar berücksichtigt.
4. Gewinne können nicht in Bar ausgezahlt werden, sind nicht übertragbar und sind vom Umtausch ausgeschlossen.
5. Kommentare von anonymen Teilnehmern können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.
6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Hi, dann mache ich mal den Anfang. "Das Leben, das man wählt" von Sandra McKee. So viel mehr für mich als nur ein Buch. :) Viele Grüße sendet dir Sandra (http://blog.textmission.de)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das ist ein tolles Buch, würde mich sehr darüber freuen. Empfehlen kann ich Dir "Ein ganzes halbes Jahr", fand ich sehr berührend undtraurig, aber auch wunderschön.
    LG von Elke
    schneckenpost0909(at)hotmail.de

    AntwortenLöschen
  3. Mein liebstes Buch ist Briefe für Emily von Camron Wright.
    Wünsche allen einen schönen Welttag des Buches! :D
    Anna
    tenshi.warui@arcor.de

    AntwortenLöschen
  4. Eins meiner Lieblingsbücher (kann mich eigentlich nicht entscheiden) ist auf jeden Fall "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes.

    LG, Becky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Ich möchte auch mal mein Glück versuchen :) Einen einzigen Lieblingsroman habe ich gar nicht, deswegen nenne ich dir einfach meine aktuelle Lektüre, die mir sehr gefällt bisher: Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki :)))

    Liebe Grüße, Debbie

    buechertippzzz@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte auch gerne mitmachen! :)
    Das Buch, welches ich momentan am meisten empfehle ist "Die Deutschlehrerin" von Judith W. Taschler - liest sich verdammt gut und hat mich ganz, ganz doll berührt. :)

    AntwortenLöschen
  7. Huhuuuu, mein momentanes Lieblingsbuch ist "Die Stadt der träumenden Bücher" Es ist so dermaßen wortgewaltig und eine tolle Hommage an das Lesen!

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende! :)
    (bin übers Profil kontaktierbar)

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    mein Lieblingsbuch ist Ice _ Hüter des Nordens, aber das ist ein Jugendbuch und die Autorin ist eher unbekannt. Aber sehr gut sind auch die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry, der neue Haruki Murakami und auch der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand. Und im Bereich Liebe ist Jojo Moyes grad sehr beliebt, vielleicht ist da was tolles dabei?

    E-Mail schreib ich jetzt mal nicht dazu, aber falls ich Glück habe, sehe ich das ja am tag der Auslosung^^

    Auch allen anderen viel Glück!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist "Forbidden" von Tabitha Suzuma, dieses Buch hat es geschafft mir beim lesen alle nur erdenklichen Gefühle abzuringen und hat mich noch lange nach dem lesen wirklich aufgewühlt. Ich kann es nur jedem empfehlen.
    LG
    buchjessy@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo! Ich hüpfe sehr gerne für dieses Buch in den Lostopf ! Klingt ja nach ein tolles und besonderes Buch.
    Mein Lieblingsbuch ist "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry - einfach, genial und zeitlos.

    Liebe Grüße
    Anastasia

    nastjanastja[at]mail.bg

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    hüpfe sehr gerne in den Lostopf :)

    Ich kann dir das Buch " Herbstvergessene" von Anja Jonuleit empfehlen.

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich finde so viele Bücher toll, dass ich kein bestimmtes Lieblingsbuch habe. Ich kann mich einfach nicht auf Eines festlegen.

    Das Buch "Die Frau meines Lebens" kenne ich bisher noch nicht. Ich würde es sehr gerne lesen und freue mich sehr, wenn die Losfee auf meiner Seite wäre...

    Viele Grüße
    Susanne

    sanne.sita81[at]googlemail.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :D
    hab ein paar Lieblingsbücher ein klarer Favorit ist aber Mein Weg zu dir von Nicholas Sparks :D

    LG romy
    (romanacomandella@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    mein Tipp: "Sehnsucht nach Mill River" von Darcie Chan.

    LG
    Christine
    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  15. Eines meiner absoluten Lieblingsromane ist immer noch "die teerose" von Jennifer Donnelly.

    Liebe Grüße
    Tanja

    t.kollodzieyski(at)email.de

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann dir "Die Päpstin" raten. Es ist so schön und vor allem wenn man anschließend den Film dazu schaut. Ich habe paar Tränchen kullern lassen :)

    Liebe Grüße
    Besra
    besraacet@live.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)