Donnerstag, 9. April 2015

Neuanfang oder nur ein neuer Schub?

Es ist so ruhig geworden auf meinem kleinen Blog und ich ärgere mich sehr darüber. Denn die Ruhe rührt nicht - wie das meistens so ist - von einem Meer aus Ideenlosigkeit, sondern aus einer großen Ungewissheit heraus. Als ob mein Leben derzeit nicht schon genug Unbekanntes erlebt (ich bin nun offiziell keine Studentin mehr und damit fehlt mir auch das Bahnticket, gleichzeitig habe ich allerdings auch noch keinen Job), habe ich entschieden, dass es Zeit für Veränderungen auf dem Blog wird.
Frühjahrsputz oder Neubeginn?
Allerdings fehlt die Inspiration, oder vielleicht habe ich einfach zu viel davon. Soll dieser Blog weiter bestehen, allerdings unter neuem Design und Aufbau? Oder lieber die Schotten dicht machen und neu anfangen. Ich weiß es einfach nicht.
Es ist an der Zeit mich zu entscheiden. Einen Schritt nach vorn zu machen. Ob er dann richtig oder falsch ist, kann ich vorher nicht wissen. Aber Stillstand bringt niemanden was. Daher wird sich etwas ändern. Bald.